Therapie akuter und chronischer Schmerzen

Schmerz ist ein wichtiges Warnsignal, das unser Überleben sichert. Hat der Schmerz seine Aufgabe zu warnen erfüllt, ist er in dieser Form nicht mehr nötig. Leider schaltet er sich dann nicht von alleine ab.

Mit Hypnose ist es oft möglich, den sinnlos gewordenen Schmerz zu lindern oder sogar völlig auszuschalten. Allerdings ist eine enge Abstimmung mit dem Arzt nötig, der die körperliche Ursache für die Beschwerden behandelt.

Wie vorgegangen wird, hängt außerdem stark vom Einzelfall ab. Es macht einen großen Unterschied, ob Sie zum Beispiel empfindliche Zahnhälse haben, und deshalb eine hypnotische Unterstützung für die professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt wünschen, oder ob Sie seit Jahren an einer schmerzhaften Arthrose leiden.

Wollen Sie wissen, ob Hypnose ein Weg für Sie ist, unnötiges Leiden durch Schmerzen zu vermeiden? Dann rufen Sie mich bitte an und wir besprechen das weitere Vorgehen. Kontakt und Anfahrt finden Sie hier.