Abnehmen

Die herkömmliche medizinische Behandlung des Übergewichts basiert vor allem auf Disziplin und dem Einüben neuer Fähigkeiten. Die hypnotische Behandlung beruht darauf, mit Hilfe des Unterbewusstseins automatisch Freude an neuen Gewohnheiten zu entwickeln, damit die Dinge beinahe wie von selbst geschehen.

Üblicherweise stützt sich die medizinische Behandlung des Übergewichts auf drei Säulen, dem sogenannten Basisprogramm aus

  • Ernährungstherapie,
  • Bewegungstherapie und
  • Verhaltenstherapie.

Durch eine geeignete Kombination der drei Therapieformen hofft man, das Gewicht zu verringern und die Gewichtsabnahme langfristig zu stabilisieren. Alle drei Teile des Basisprogramms setzen die aktive und dauerhafte Mitwirkung des Patienten, also von Ihnen, voraus. Und hier kommt Ihr Unterbewusstsein ins Spiel, um aus der Hoffnung Realität werden zu lassen.

Für einen nachhaltigen Erfolg müssen Ihr Bewusstsein und Ihr Unterbewusstsein am gleichen Strang ziehen, denn wenn Bewusstsein und Unterbewusstsein verschiedene Absichten haben, setzt sich auf Dauer fast immer das Unterbewusstsein durch. Deshalb müssen wir Ihr Unterbewusstsein überzeugen, Ihre bewusste Abnehm-Absicht hundertprozentig zu unterstützen. Dann steigen Ihre Chancen,

  • Ihr Wunschgewicht zu erreichen,
  • Ihr Wunschgewicht im Anschluss zu halten, also den Jo-Jo-Effekt zu vermeiden, und
  • sich einfach wohler zu fühlen, während und nach dem Abnehmen.

Um das Basisprogramm voll zur Wirkung kommen zu lassen, empfehle ich Ihnen, die Hypnosetherapie bei mir mit der Behandlung durch Spezialisten für Ernährungsmedizin, Sportmedizin und Verhaltenstherapie zu verbinden. Das gilt um so mehr, wenn Sie nicht nur abnehmen, sondern auch Ihre Figur verbessern wollen.

Möchten auch Sie sich wieder richtig wohl in einem schlankeren Körper fühlen, auf den Sie stolz sein können? Dann rufen Sie mich bitte an und wir besprechen das weitere Vorgehen. Kontakt und Anfahrt finden Sie hier.